Semester - Programm :-)

Samstags, jeweils 13:30-16.30 Uhr, KGH

Unsere Themen:

7.   Oktober - „Köpfe einschalten“

28. Oktober - „Suchen & finden“

11. November - „Wir  werden immer älter“


Download
Semester-Programm Herbst 2017
Semester_Programm_Herbst_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.4 MB

“Eindrücke vom Jungscharlager 2017”

Mit der Jungschar aus Mattwil haben wir in der Nähe von Zihlschlacht unsere Zelte aufgebaut.
Zum Thema Zeitreise haben wir viel Spannendes erlebt.

PFILA 2017

 

Das diesjährige Pfingstlager fand auf einer Wiese in Hohentannen mit Jungscharen aus der ganzen Region statt und ging von Freitag bis Montag.

Das Leiterteam hat sich trotz schlechter Wettervoraussage dazu entschieden das Pfila nicht abzusagen. Was sich meiner Meinung nach auch gelohnt hat.

Das angekündigte Regenwetter kam vom Samstag auf den Sonntag, weshalb unsere Jungschar für eine Nacht Zuflucht im Kirchgemeindehaus Oberhofen gesucht hat. Die TeCeeler und Jungschärler ließen sich davon nicht unterkriegen und gaben trotz allem beim Jungscharwettkampf alles. Beim Leiterwettkampf gewann Lengwil zwar nicht den ersten Platz, dafür aber den eigens für uns eingeführten Fairness Award.

Alles in allem war es ein tolles Lager, trotz Regenwetter, das die Stimmung nicht trüben konnte.

Daniel


Wer ist es?

So lautet die Frage der "Junschi" zu Beginn des Gottesdienstes. 

...... David, für alle, die den Gottesdienst verpasst haben.


Adventsfenster der Jungschi


SOLA 2016

Vom 10. bis 15. Juli fand das gemeinsame Sommerlager der Jungscharen der evangelischen Gemeinden Lengwil und Kemmental statt.

Mit einem grossen Rucksack bepackt wurden Jungschärler und Leiter des SOLAs, ausgehend von Lengwil, nach Ägypten abgeführt.

Unter der Aufsicht der Diener Pharaos musste hart gearbeitet und unter freiem Himmel übernachtet werden. Doch am nächsten Morgen kam die Erlösung - früh weckte Mose das Lager und wir konnten aus der Knechtschaft fliehen.  Der Auszug aus Ägypten war beschwerlich. Nach einer 3-tägigen Wanderung mit wechselnden Übernachtungsplätzen kamen die 19 Jungschärler endlich im verheissen Land an.

Die Landeinnahme wurde mit einem ausgiebigen Brunch gefeiert.

Das versprochene Land, indem Milch und Honig fliessen sollte, bot weitere Annehmlichkeiten. So konnten die Zelte nun für mehr als eine Nacht aufgestellt bleiben.

Leider war das Wetter dort nicht so traumhaft gut. Wir wurden verregnet und sogar verhagelt, aber der Küchenpavillon sowie eine Scheune boten Unterschlupf.

Ob als Sklaven oder als freies Volk Israel, beim Wandern und Spielen -  die Stimmung war super.

Wir durften eine gesegnete Woche mit viel Spiel, Spass und gutem Essen erleben.

Die Gemeinschaft untereinander und mit Gott wurde von allen sehr genossen.

Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer und Gastgeber für ihren grossen Einsatz und Unterstützung und auch allen Eltern für das entgegengebrachte Vertrauen.

Wir freuen uns auf die bevorstehenden, gemeinsamen Jungscharnachmittage. Ein spannendes Programm erwartet uns.

 



Pfila 2016

Jungschar-Lager am Nussbaumersee


Celebrations – Ein Lager voller Abenteuer, Spass und Schoggi

In der ersten Sommerferienwoche verbrachte die Jungschi Lengwil eine unvergessliche Zeit im Zeltlager direkt am Nussbaumersee. Mit 20 abenteuerlustigen Kindern haben wir in grösster Hitze unsere Zeltstadt aufgebaut. Glücklicherweise konnten wir uns täglich mehrmals im erfrischenden See abkühlen... Das Programm war abwechslungsreich: Blachenvolleyball, Schnitzen, Seilbrücke bauen, 1.Hilfe lernen, Bibel lesen, singen, Ameisenbrocken über dem Feuer bräteln, um nur einiges davon zu nennen. Während der ganzen Wochen konnten wir die Lebensgeschichte von Jesus live miterleben. Passend zum Thema starteten wir mit einem Weihnachtsfest und der krönende Abschluss bildete das Ostereiersuchen auf dem Lagerplatz. Nicht zu vergessen sind unsere Celebrations des Tages... Die Stimmung war super und nichts konnte den Lageralltag trüben! Glücklich und mit vielen tollen Erinnerungen sind alle wieder gesund, wenn auch sehr müde, zurückgekehrt!
Die Jungschi startet am 22.August um 14.00 Uhr wieder mit einem neuen Programm. Eingeladen sind alle Kinder der 2.-6.Klasse. Schau doch mal vorbei!

Anmeldung und mehr Infos bei Debora Balmer (Kontakt siehe weiter unten)


Fotos vom pfila 2015 der Jungschar

"Mit viel Freude hat die Jungschi am vergangenen Samstag ihre ersten, eigenen Zelte eingeweiht! Natürlich hat eine Taufe nicht gefehlt und das Zelt der Mädchen wie auch das der Jungs hat einen eigenen Namen erhalten...
Wir freuen uns riesig darauf, sie an Pfingsten das erste Mal einsetzen zu dürfen!"

Das Mädchen-Zelt heisst: Olafine

Das Zelt der Jungs heisst: Cesear Palace